Online Entsorger HandbuchOnline Entsorger Handbuch
 
Detailansicht - Abfallvergrungsanlagen
  Daten des Betreibers       M71BGA003
          ReFood GmbH & Co. KG Niederlassung Malchin
          An der Landwehr
          17139 Malchin
          Telefon:03994/209616
          Fax: 03994/209678
          Email:info.malchin@refood.de
          Ansprechpartner:
           
  Daten der Anlage   Anlagenbezeichnung   Biogasanlage
           
      Standort   An der Landwehr
          17139 Malchin
      Kartenportal
Umwelt M-V
 
Link
           
      Kontakt   Telefon: 03994/209616
          Fax.: 03994/209678
          Email: info.malchin@refood.de

        Ansprechpartner:
           
      Anlagentyp   BGA
           
      Kurzbeschreibung der Anlage   In der Lebensmittelproduktion, Gastronomie, Hotellerie und im Einzelhandel fallen Lebensmittel- und Speisereste, Frittierfette, pflanzliche Speisele und Fettabscheider-Inhalte an, die sicher und hygienisch entsorgt werden mssen. ReFood tauscht die Speiserestbehlter, in denen die organischen Reste gesammelt werden, in einem flexiblen Entsorgungsrhythmus aus und verwertet sie zu umweltfreundlicher Energie. Die eingesammelten Frittierfette und Speisele gibt ReFood an den ebenfalls am Standort ansssigen und zur Unternehmensgruppe gehrenden Betrieb ecoMotion ab. Dort wird aus dem gebrauchten Fritteusenfett nachhaltiger Biodiesel der 2. Generation hergestellt.
Bei ReFood in Malchin werden Jhrlich 82.000 t Speisereste und berlagerte Lebensmittel einer sinnvollen und nachhaltigen Verwendung zugefhrt. Die Reststoffe durchlaufen nach ihrer Ankunft an der Kippstation mehrere Verarbeitungsschritte: Sie werden zerkleinert, von Verpackungen befreit und gem einer EU-Verordnung eine Stunde lang auf ber 70Celsius erhitzt und so hygienisiert. Anschlieend gelangt die Masse in die Biogasanlage. Das Biogas, welches dort entsteht, wird im Blockheizkraftwerk (BHKW) in Strom- und Wrmeenergie umgewandelt, die sowohl von am Standort ansssigen Betrieben genutzt als auch in das ffentliche Stromnetz eingespeist wird. Die Biogasanlage in Malchin hat eine Kapazitt von 2 Megawatt(MW). Das entspricht dem Stromverbrauch von etwa 4.600 Haushalten.
           
      Annahmebedingungen  
           
      R/D Code  
           
      Einzugsgebiet   Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt
           
      Anlagenkapazität   82.000 t/a
           
      Entsorgungsfachbetrieb   ja
           
      Zertifizierte Tätigkeiten   Verwerten, Behandeln, Lagern, Befrdern, Einsammeln
           
      Qualitätssicherung   HACCP, ISO 9001:2008, EU REDcert, EFB
       
     
Impressum /Datenschutz /Barrierefreiheit